Waldbeer-Joghurt-Torte

Willkommen!

Wir wagen es: Mit reichlich praktischer Backerfahrung, an Euphorie grenzender Motivation, wahnsinnig vielen Ideen und den ersten Fans im Gepäck starten wir unser erstes Back-Blog.

Zum Auftakt haben wir uns für eine Waldbeer-Joghurt-Torte entschieden. Frische Früchte sind zurzeit noch etwas teurer als in der Saison. Aber nach dem vielen winterlichen Zimt-, Apfel- und Schoko-Gebäck, ist die frische Torte eine köstliche Abwechslung. Die Torte schmeckt ganz leicht; zum Frühlingsanfang das Richtige.

Für die Joghurt-Torte müsst ihr ein wenig Zeit einplanen. Zubereitet ist sie schnell, aber insgesamt 1,5 Stunden Kühlzeit kommt hinzu. Unsere Erfahrung zeigt: Abkürzen ist nicht sinnvoll.

Waldbeer-Joghurt-Torte

Für den Teig:

  • 100 g weiche Butter
  • 4 EL Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb

Für den Belag:

  • 10 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g Joghurt (3,5)
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 200 ml Sahne
  • 500 g gemischte Beeren (frisch oder TK)
  • 2 Päckchen klarer Tortenguss

Zubereitung:

Die Butter mit 2 EL Zucker, dem Mehl, dem Salz, dem Eigelb und 2 EL Wasser verrühren und verkneten. Den Teig ausrollen und in eine Springform legen. Die Springform abdecken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Im Anschluss mehrmals mit einer Gabel einstechen, backen und auskühlen lassen.

Backzeit: 15 Minuten bei 160 – 180 Grad (vorgeheizt)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen; den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem restlichen Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in 2-3 EL kochendem Wasser auflösen. Mit der Joghurtmasse  verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme gleichmäßig auf den Tortenboden (noch in der Springform) verteilen und im Kühlschrank – etwa 1 Stunde – fest werden lassen. Inzwischen die Früchte auftauen bzw. waschen. Die Torte mit den Früchten belegen. Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und über die Beeren geben. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Waldbeer-Joghurt-Torte

Für die Süßen unter uns eine Empfehlung: Zwei Teelöffel Zucker gerne verdoppeln. Und noch cremiger wird es mit griechischem Joghurt.

Außerdem ist Geduld gefragt. Kühlzeiten unbedingt einhalten, sonst habt ihr Nachtisch statt Torte.  :-)

Habt ihr Fragen, Anregungen, gute Rezepte, dann immer her mit eurer Meinung!

Ein Gedanke zu „Waldbeer-Joghurt-Torte

  1. Pingback: Heute back ich! Ab morgen bei Tchibo | suessundselig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.