Frische Blaubeerpfannkuchen mit Dinkelmehl und Sojamilch – gesund und lecker!

Hallo,

ich bin Philine und mit meinen frischen Blaubeerpfannkuchen heute bei suessundselig zu Besuch.

Seit meinem Einzug in meine neue WG im letzten Jahr habe ich viel über Gesundheit gelernt. Nicht nur, welche Yoga-Übung welchem körperlichen und seelischen Leiden am besten Abhilfe schafft, sondern auch, dass raffinierter Zucker, Weizenmehl und zu viel tierisches Eiweiß ungesund sind. Und so wurde durch den Einfluss meiner ernährungsbewussten Mitbewohnerin aus einer meiner schlichtesten Lieblingsspeisen – Pfannkuchen – ein gesundes Rezept: Blaubeerpfannkuchen mit Dinkelmehl und Sojamilch.

Blaubeerpfannkuchen Weiterlesen

Pfannkuchen – wie bei Mama

Was wollen wir heute essen? Pfannkuchen mit Zimt und Zucker und Apfelmus! Oder mit Nutella, mit Marmelade, mit Sirup, mit Honig, mit Eis, mit Puderzucker, mit Sahne … ? Für mich persönlich: Hauptsache süß, dann machen sie mich selig. Am liebsten ganz fluffig mit untergehobenem Eiweiß wie zu Hause bei Mama.

Wenn ich in Kindheitserinnerungen schwelgen möchte, dann greife ich zu meinem handgeschiebenen Rezept. Der Zettel, auf dem ich es aufgeschrieben habe und der mich bereits seit meinem Auszug von daheim vor fast zwanzig Jahren begleitet, hat schon einiges mitgemacht. Er hat viele Küchen gesehen und schon einige Flecken abbekommen – und ist deshalb einfach zu schade zum Wegwerfen. Schließlich hängen viele süße und selige Erinnerungen daran.

Pfannkuchen

Weiterlesen