Haselnussmakronen – innen weich, außen knusprig

Wenn es mal schnell gehen muss beim Plätzchenbacken, dann sind Makronen aus geschlagenem Eiweiß, Zucker und gemahlenen Haselnüssen, Mandeln oder Kokosflocken genau das Richtige. Fix angerührt, ab in den Ofen und schon hat man innen herrlich weiche und außen schön knusprige Haselnussmakronen, die auf keinem Adventsteller fehlen dürfen. Und Eiweiß hat man beim Plätzchenbacken ja immer irgendwie übrig, zum Beispiel vom Zimteis mit Spekulatius — das ich übrigens in unserem Adventskalender vorstellen werde.

Haselnussmakronen

Weiterlesen

Bischofsmütze: Gugelhupf mit Schoko, Cranberries und Mandeln

Dieser Gugelhupf hat es in sich: Schokoladenstückchen, Cranberries und Mandeln sorgen bei dem fluffigen Kuchen für den besonderen Biss. Ein vererbtes Rezept von meiner Oma aus Nordfriesland. Eigentlich ist die ursprüngliche „Bischofsmütze“ mit Rosinen, aber ich wollt es einfach mal variieren — zumal mein Freund keine Rosinen mag.

Außerdem ist das Rezept auch in Sachen Schokolade etwas anders geworden als das Original. Mir ist einfach ein kleines Malheur passiert, das sich positiv auf das Ergebnis auswirkte.

Gugelhupf Schokolade Mandeln Cranberries

Weiterlesen