12. Türchen: Zimteis mit Spekulatius genießen und Poster von WORDS.ART gewinnen

Besonders im Winter geht cremiges Sahneeis gern eine Liaison mit kräftigen Gewürzen ein. Für den speziellen Crunch sorgen Plätzchen vom Adventsteller, in diesem Fall Mandelspekulatius. Zimteis mit Spekulatus ist ein wunderbares Dessert für die Weihnachtsfeiertage. Wer mag, kocht dazu ein paar Rotweinpflaumen ein. So kommt noch eine fruchtig-säuerliche Komponente hinzu. Ein zartschmelzendes suessundseliges Vergnügen!

Zu gewinnen gibt es heute von WORDS.ART einen kreativen Digitaldruck im Format DIN A4. Schaut euch doch einfach mal hier in Kerstins Dawanda-Shop um. Einen ersten Augenschmaus gibt es hier auf unserem Adventskalendertürchen! Vielen Dank, Kerstin!

suessundselig Adventskalender

 

Zimteis Spekulatius

Zutaten:

  • 250 g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 3 Eigelbe
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1,5 TL Zimt
  • ½ Zimtstange
  • etwas gemahlene Vanille
  • 40 g Spekulatius

Zubereitung des Zimteis mit Spekulatius:

1. Eigelbe, Puderzucker und Salz im Schlagkessel schaumig aufschlagen. Milch und Sahne mit Zimtpulver, gemahlener Vanille und der Zimtstange für etwa 10 Minuten erhitzen – nicht kochen. Die Zimtmilch durch ein Sieb langsam ins Zuckerei gießen, aber nicht zu heiß, sonst stockt es. Über einem heißen Wasserbad 6-8 Minuten cremig aufschlagen. Eismasse über einem Topf mit Eiswürfeln ca. 10 Minuten kalt rühren und anschließend noch eine halbe Stunde im Kühlschrank erkalten lassen.

2. Spekulatius in Stücke bröseln. Abgekühlte Eismasse in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren. Keksbrösel beim Gefrieren dazugeben und kurz unterrühren.

Zimteis Spekulatius

Zimteis Spekulatius

Wer sich seinen eigenen originellen Digitaldruck von Kerstin kreieren lassen möchte, der sollte unsere Gewinnfrage des Tages beantworten.

Gewinnfrage:

Welches ist euer Lieblingseis? Habt ihr ein Lieblingsrezept im Winter? Kommentiert die Antwort, gern mit Link zum Rezept, unter diesen Beitrag bzw. unter den entsprechenden Facebook-Post und nehmt so am Gewinnspiel um einen schönen Digitaldruck im Format DIN A4 von WORDS.ART teil.

Ihr habt nun zwei Tage Zeit, zu kommentieren. Wir werden am Ende des 13.12. den Gewinner ziehen und im Beitrag des 14. “Türchens” nennen.

Zu den Teilnahmebedingungen.

Gewinnerin der weihnachtlichen Muffinförmchen und der Kochblume-Haken ist: Christina Horn. Herzlichen Glückwunsch! :-)

7 Gedanken zu „12. Türchen: Zimteis mit Spekulatius genießen und Poster von WORDS.ART gewinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.