Mohn-Marzipan-Torte: Lieblingsjoghurt trifft Knusperwaffeln

Was kann man so alles mit einem großen Glas Joghurt anstellen? Vielleicht auch einen Kuchen kreieren? Na klar! Einfach die Lieblingssorte mit Frischkäse und Früchten verfeinern und auf einen knusprigen Waffelboden geben — wieder einmal eine Torte ohne Backen, einfach aus dem Kühlschrank.

Mohn-Marzipan-Joghurt-Torte

Das Rezept stammt ursprünglich aus „Back mich! Die LECKER-Backschule“. Ich habe es etwas abgewandelt und nur eine kleine Backform (18 cm) genommen.

Zutaten:

  • 50 g Butter
  • ca. 130 g belgische Butterwaffeln
  • 375 g Mohn-Marzipan-Joghurt (Almighurt)
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 1 kleine Dose Pfirsichhälften
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung:

1. Springformrand auf eine leicht geölte Tortenplatte stellen. Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Fleischklopfer oder Nudelholz zu kleinen Bröseln verarbeiten. Mit der Butter verrühren. Bröselmasse auf die Tortenplatte in den Springformrand geben und mit einem Löffel festdrücken. Etwa 30 Minuten kalt stellen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche abtropfen und Saft beiseite stellen. Etwa zwei Pfirsichhäften in kleine Stücke schneiden. Frischkäse, Mohn-Marzipan-Joghurt, Zucker, Vanillezucker und etwa drei Esslöffel vom Pfirsichsaft verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Wenige Löffel der Joghurtcreme zur Gelatine geben und gut verrühren. Dann diese Masse unter die Mohn-Marzipan-Creme rühren. Zunächste die Häfte der Creme auf den Waffelboden geben. Pfirsichstücke auf der Mohncreme verteilen und etwa ein Viertel der Früchte zur Dekoration übrig lassen. Die Torte für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

3. Kurz vor dem Servieren die Torte mit den übrigen Pfirsichstücken oder noch einigen Waffelkeksbröseln garnieren.

Mohn-Marzipan-Joghurt-Torte

Die Mohn-Marzipan-Joghurt-Torte ist leicht und ein schnelles Rezept. Wer einen anderen Lieblingsjoghurt hat, kann selbstverständlich auch diesen verwenden und die Lieblingsfrüchte seiner Wahl verwenden. Mein nächstes Experiment dieser Art wird dann sicherlich mit dem Mango Vanille Bio Jogurt mild von Andechser Natur sein — hmm, ich liebe diesen Joghurt.

Was ist euer Lieblingsjoghurt? Habt ihr auch bereits eine Torte oder einen Kuchen damit gebacken oder ein Eis gezaubert? Ich freue mich über eure Ideen und Links!

Mohn-Marzipan-Joghurt-Torte

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.