24. Türchen: Suessundselige Weihnachten!

Nun ist es so weit – Heiligabend ist da! Freut ihr euch auch schon auf die Weihnachtsfeiertage, die wunderbaren Köstlichkeiten, auf Familie und Freunde und auch auf kleine und große Geschenke? Wir hoffen, dass ihr eine schöne Adventszeit hattet und euch über unseren suessundseligen Adventskalender gefreut habt. Habt ihr bereits einige unserer Rezepte ausprobiert? Falls ja, kommentiert gern und zeigt uns eure Bilder, zum Beispiel bei Facebook.

Vielleicht wart ihr sogar unter den glücklichen Gewinnern? Ein besonderes Highlight haben wir natürlich für euch bis zum 24. Dezember aufgehoben: einen Gutschein im Wert von 100 Euro von mydays. Der Gewinner darf sich auf vielerlei spannende, romantische, aufregende, genussvolle, interessante, fesselnde, originelle, entspannende, gruselige, sportliche, unvergessliche, suessundselige Erlebnisse freuen – und ein ganz besonderes für sich auswählen.

Adventskalender_24 Weiterlesen

Baileystorte – weicher Haselnussbiskuit trifft auf cremige Whiskey-Likör-Sahne

Der Tannenbaum ist geschmückt, die Kerzen funkeln und die Kaffeetafel ist feierlich gedeckt — Auftritt für eine besonders festliche Torte. Weicher Haselnussbiskuit trifft bei der Baileystorte, wie der Name bereits verrät, auf herrlich cremige Whiskey-Likör-Sahne. Dieses leckere Schmuckstück sieht opulent aus, ist aber schnell und einfach gemacht. Das Naschpotenzial bei den Zutaten ist hoch. Deshalb kommt die Baileystorte an Weihnachten immer wieder gern auf den Tisch.

Passend zur festlichen Tortenschlacht haben wir heute für euch einen wunderbaren Tortentwist von Tupperware. Genial, oder? Genau das Richtige für alle Backfeen! Egal ob normale oder mehrschichtige Torte, die Höhe der verstellbaren Haube richtet sich ganz nach der Höhe des Inhalts.

Baileystorte

Weiterlesen

Butterplätzchen oder Butterhupferl – kleine Knöpfe, schnell gemacht

Butterplätzchen Butterhupferl 5

Unserere Weihnachtsbäckerei in Sachen Plätzchen geht in die Endrunde. Zum vierten Advent haben wir noch einmal ein einfaches Rezept für euch: Butterhupferl. Die kleinen gezuckerten Knöpfe sind schnell zubereitet: Teig anrühren, kleine Kugeln formen, mit der Gabel flach drücken – und fertig! Weiterlesen

Brownies mit Karamellwaffeln

Brownie

So kurz vor Weihnachten wird es noch einmal international bei suessundselig: amerikanische Brownies mit spanischer Schokolade und holländischen Karamellwaffeln. In die Backschüssel gesellten sich noch Basterdsuiker aus den Niederlanden (mitgebracht von einer lieben Ex-Kollegin, die halbe Belgierin ist) und Eier von freilaufenden Hühnern aus der Region Hannover. Und voilà: Fertig sind die Brownies mit Karamellwaffeln! Weiterlesen

Nusstorte – gekrönt mit PomPom-Tortengirlande

Nusstorte PomPom-Tortengirlande

Die Nusstorte war der Klassiker meiner Oma, die bei keinem Familienfest fehlen durfte. Meine Mutter erbte das Rezept und führte die Tradition fort – und nun bin ich an der Reihe. Der Biskuitteig ist wunderbar fluffig und feucht, da er fast kein Mehl enthält. Eine Torte, die ihrem Name somit alle Ehre macht. Die kleine Marmeladenschicht macht die Besonderheit aus. Die Kombination von Aprikose und Haselnuss ist perfekt. Zudem ist die Nusstorte einfach und schnell gebacken. Das macht sie zum echten Feiertagsklassiker. Weiterlesen

Glühweinkuchen mit Birnen

Glühwein-Birnen-Kuchen

Würziger Glühweinkuchen trifft heute auf süßlich-saftige Birnen. Diesmal habe ich neben einer normalen kleinen, runden Springform noch Teig in kleine Einmach-Gläser gefüllt. Auch ofenfeste Tassen eignen sich wunderbar für kleine Küchlein. Dekorativ sorgen sie für einen Hingucker beim Adventskaffeekränzchen. Warm serviert mit einem Klecks Sahne, sind die Glühweinküchlein mit Birnen im Glas einfach unwiderstehlich lecker. Weiterlesen

Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

Weiche Weihnachtsplätzchen sind meine absoluten Favoriten (und die meines Freundes), wie ihr wahrscheinlich anhand meiner letzten Plätzchenrezepte schon bemerkt habt. ;-) Und da Weihnachten immer näher rückt, möchte ich euch unser Lieblingsrezept nicht vorenthalten: Elisenlebkuchen — herrlich weich und saftig! Nachdem wir dieses Rezept aus dem Buch „Das große Weihnachtsbuch“ von Dr. Oetker ausprobiert haben, sind wir begeistert — Konsistenz und Geschmack sind einfach genial. Und dabei auch noch recht einfach und schnell zubereitet. Weiterlesen

„Die Weihnachtsmaus“ von James Krüss und Backbuch „Süßes für die Seele“ gewinnen

Heute habe ich ein Stückchen meiner Heimat für euch: ein wunderbares Backbuch, das ich im Café Zauberbuche in Stedesand entdeckt habe — „Süßes für die Seele“. Was für ein schöner Titel, der zufällig hervorragend zu unserem Blog passt. ;-) Es ist kein Backbuch im klassischen Sinn, da es nicht nur Rezepte, sondern auch schöne Geschichten über norddeutsche Cafés enthält. Wer bereits schon einmal in Schleswig-Holstein im Urlaub war und in eines dieser herrlichen Cafés eingekehrt ist, der versteht vielleicht diese Backtradition, die ich auch von meiner Großmutter geerbt habe. Ein Napfkuchen? Nein, der allein wäre für eine festliche Tafel mit Gästen doch viel zu einfach und nicht genug, deshalb kommen mindestens noch ein Platenkuchen (Blechkuchen) und zwei Torten auf den Tisch. Aber das ist noch lange nicht alles — Plätzchen gehören natürlich auch dazu. Und wen es danach noch nach etwas Salzigem gelüstet, dem werden leckere Käse- und Wurstbrötchen kredenzt. So oder ähnlich läuft jede Familienfeier im Norden ab, ob Geburtstag, Ostern oder Weihnachten. ;-)

Gerne hätte ich euch auch hier ein friesisches oder zumindest plattdeutsches Weihnachtsgedicht präsentiert, aber das könnte vielleicht doch zu Verständnisschwierigkeiten führen, zumal Friesisch eine eigene Sparche ist. Deshalb habe ich heute ein suessundseliges Gedicht vom norddeutschen Poeten James Krüss für euch: „Die Weihnachtsmaus“. Viel Spaß beim Lesen und toi toi toi für das Gewinnspiel!

Kiek mol wedder in!

suessundselig

Weiterlesen

Zimteis mit Spekulatius

Besonders im Winter geht cremiges Sahneeis gern eine Liaison mit kräftigen Gewürzen ein. Für den speziellen Crunch sorgen Plätzchen vom Adventsteller, in diesem Fall Mandelspekulatius. Zimteis mit Spekulatus ist ein wunderbares Dessert für die Weihnachtsfeiertage. Wer mag, kocht dazu ein paar Rotweinpflaumen ein. So kommt noch eine fruchtig-säuerliche Komponente hinzu. Ein zartschmelzendes suessundseliges Vergnügen!

Zu gewinnen gibt es heute von WORDS.ART einen kreativen Digitaldruck im Format DIN A4. Schaut euch doch einfach mal hier in Kerstins Dawanda-Shop um. Einen ersten Augenschmaus gibt es hier auf unserem Adventskalendertürchen! Vielen Dank, Kerstin!

suessundselig Adventskalender

Weiterlesen

Mini-Gugl mit Likör

Mini-Gugl

Manchmal muss Kuchen auch mini sein! Das Schöne ist, im Prinzip kann man jeden seiner Lieblingskuchen auch in kleinen Förmchen backen und somit in kleinen Portionen peu à peu genießen. Zudem sind die kleinen Gugelhupfe, Muffins oder Kastenkuchen leicht zu verstauen, zum Beispiel für ein Picknick. Ideal auch in der Adventszeit: Die kleinen Süßen sind wunderbare Präsente und Mitbringsel bei allen Feierlichkeiten! Ich habe mal wieder ein neues Rührteig-Rezept ausprobiert — lecker mit Likör. Meine Wahl fiel auf Irish-Cream-Likör. Ihr könnt aber auch, passend zur Jahreszeit, Lebkuchen- oder Eierlikör nehmen. Der Teig wanderte in kleine Gugelhupf- und Kastenformen aus Silikon.

Deshalb gibt es heute auch für euch kleine Backförmchen mit weihnachtlichen Motiven zu gewinnen. Ergänzt werden sie um lustige bunte Kochblume-Haken, ideal zum Aufhängen diverser Backutensilien wie Pinsel, Puderzuckersieb oder Backhandschuh. Wir danken cooklife für dieses schöne Präsent für Backfeen und Schaumschläger. Wie ihr die gewinnen könnt, erfahrt ihr wie immer weiter unten.

suessundselig Adventskalender

Weiterlesen