Zur Spargelzeit: Fruchtiger Spargelsalat mit Käse und Weintrauben

Frischer Spargelsalat mit Käse und Weintrauben

Bevor die Spargelzeit sich wieder dem Ende neigt, muss ich euch noch fix einen fruchtig-frischen Sommersalat vorstellen. Salat? Ja, Salat! Kein Kuchen, keine Torte, keine Muffins. Richtig gesund geht’s heute zu! ;-) Zu meiner Verteidigung lasst euch gesagt sein, dass dieser Salat lauter süße Sachen enthält: Weintrauben, Orange… Ja, ich denke das in Verbindung mit dem Status „Lieblingssalat“ genügt, um – ausnahmsweise – einen Platz mitten in der Riege süßer Kuchen und sahniger Torten zu erhalten.

Wenn ich ehrlich bin, muss ich diesen Salat vor allem aus zwei Gründen bloggen. Zum einen, um mir zukünftig die elende Rezept-Sucherei unter all den Handy-Fotos der letzten drei Jahre zu sparen. Diese scheinen sich den insgesamt 25 kryptisch benannten Ordnern auf meinem Smartphone willkürlich zuzuordnen, was die Suche nicht gerade einfacher macht. (Gibt es eigentlich keine Möglichkeit, Ordner auf dem Handy anzulegen und zu sortieren?!) Besagtes Foto habe ich vor etwa drei bis vier Jahren von einem Rezept meiner Mama gemacht, das Mitbringsel eines Kochkurses. Ein bisschen Eigennutz ist also dabei.

Zweiter Grund, aber natürlich nicht weniger relevant, ist der Salat selber: Eisbergsalat und Spargel bilden eine frische Basis. Weintrauben und Orange verleihen dem Salat eine fruchtige Süße und der Käse sorgt für das gewisse Extra. Wer hätte gedacht, dass diese Zutaten so gut harmonieren! Das Dressing besteht lediglich aus frischgepresstem Orangensaft, Zitrone und Öl und ist damit ganz leicht. Ihr werdet meinen Spargelsalat mögen!

Frischer Spargelsalat mit Käse, Apfelsine und Weintrauben - Sommersalat

Zutaten:

Für den Spargelsalat:

  • 200 g Spargel
  • Salz, Pfeffer & etwas Butter
  • 100 g rote Weintrauben (ohne Kerne)
  • 1 Apfelsine,
  • 200 g Gouda am Stück
  • 1/2 Eisbergsalat
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Für das Dressing:

  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 1/2 TL Honig
  • Salz & Pfeffer

Frischer Spargelsalat mit Käse und Weintrauben

Und so bereitet ihr den Spargelsalat zu:

1. Spargel schälen und in 1/4 l Wasser mit ein wenig Salz, Pfeffer und etwas Butter wenige Minuten bissfest garen. Den Spargel auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

2. Weintrauben halbieren. Apfelsine schälen und in Würfel schneiden. Gouda ebenfalls würfeln. Schließlich den Eisbergsalat in Stücke schneiden und alle Salatzutaten vermengen.

3. Alle Dressing-Zutaten vermischen und ggf. kurz pürieren. Kurz vorm Servieren über den Salat geben und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Wenn ich den Salat für mich alleine mache, bewahre ich das Dressing getrennt vom Salat auf und gebe es peu à peu über meine jeweilige Portion. So hält der Spargelsalat länger frisch und der Käse zerläuft nicht.

Frischer Spargelsalat mit Käse, Apfelsine und Weintrauben

Tipp: Bewahrt das Spargelwasser auf und kocht die Spargelschalen darin etwa 20 Minuten aus. Dann die Schalen mithilfe eines Siebs entfernen. Vom Spargelwasser lässt sich am nächsten Tag Spargelsuppe machen. Einfach Mehl in Butter andünsten und peu à peu das Wasser hinzugeben. Dann leicht mit Pfeffer und Salz würzen. Keinesfalls Brühe hinzugeben, sie würde den feinen Spargelgeschmack ruinieren.

Lasst euch meinen wunderbar fruchtigen Spargelsalat schmecken! :-)

Ein Gedanke zu „Zur Spargelzeit: Fruchtiger Spargelsalat mit Käse und Weintrauben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.